In diesem Jahr vollzieht auch die virtuelle Bundesliga in FIFA 16 den Wechsel auf Xbox One und PlayStation 4.

Start ist am 1. Oktober 2015. Ab diesem Zeitpunkt kämpfen die Fans der 18 Bundesliga-Teams um den Titel des Meisters.

„In der Virtuellen Bundesliga weisen sämtliche Bundesliga-Clubs eine einheitliche Spielstärke in FIFA 16 auf, womit auch in der vierten Spielzeit alle Fans die gleiche Chance haben, mit ihrem Lieblingsclub den Titel zu gewinnen“, heißt es.